Regondo Logo
Rezept

Minz-Pesto mit Dinkel Tripolini

Für Pesto Fans.

ca. 25min einfach 2 Portionen


Zutaten

Menge Zutat
1 Glas REGONDO-Dinkel Tripolini
etwas REGONDO-Wiesenblütensalz
0,5 Bund Minze
20g Pinienkerne
1 Bio Limette
100 ml Sonnenblumenöl
1 TL Honig
etwas Parmesan

Zubereitung

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten, auskühlen lassen und danach grob hacken.
1
Die Limette heiß waschen und die Schale abreiben. Den Saft der Limette auspressen.
2
Minze waschen und fein hacken.
3
Die Pinienkerne, die Minze, den Limettenabrieb, den Limettensaft und das Öl in einem Becher mixen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat.
4
Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Dann Dinkel Tripolini ca. 5 Minuten kochen.
5
Das Pesto mit Honig und dem Wiesenblütensalz abschmecken, danach unter die warmen Nudeln rühren.
6
Nach Belieben das Nudelgericht noch mit Parmesan verfeinern.

Hats geschmeckt?

Wenn du Fragen zum Rezept hast, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen jeglicher Art, dann schreib uns einfach eine Mail an [email protected]!

Weitere leckere Rezepte

Hast du die schon probiert?

Wir verwenden unsere eigenen Cookies, damit wir Ihnen diese Website zeigen können und verstehen wie Sie diese verwenden, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptiert haben. Mehr erfahren