Regondo Logo
Rezepte

Rüblikuchen mit Keksboden

Für die Osterzeit.

1h 30min mittel ein Kuchen


Zutaten

Menge Zutat
200 g REGONDO Vegane Lotte
250 g REGONDO Holzmühlen Roggenmehl
200 g REGONDO Knuspernuss
375 g Möhren (gerieben)
125 g Butter
250 g Zucker
4 Stk Eier
2 TL Backpulver
250 ml Öl (neutrales)
1,5 TL Zimt
400 g Frischkäse
100 g Puderzucker
1/4 Stk Vanilleschote
1/2 Stk Zitrone

Zubereitung

Backpapier auf einer Kuchenform auslegen und Springformrand daraufstellen.

1

Kekse zerdrücken, die Butter erwärmen und mit den Kekskrümeln gut verrühren.

2

Die Masse in den Springformrand geben und gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken, bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

3

Eier, Zucker, Öl und Zimt mit dem Mixer verrühren.

4

Die Nussmischung im Mixer zerkleinern und hinzugeben.

5

Die geriebenen Möhren unterrühren. 

6

Mehl und Backpulver vermengen und unter die Teigmasse mischen.

7

Den Teig gleichmäßig auf den Keksboden verteilen.

8

Bei 180°C Über-/Unterhitze 40-50 Minuten backen.

9

Für das Frosting den Frischkäse glattrühren.

10

Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark auskratzen.

11

Den Saft einer halben Zitrone, Puderzucker und Vanillemark zu dem Frischkäse geben und gut verrühren.

12

Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen, das Frosting auf den Kuchen auftragen. Kühl stellen bis zum Servieren.

13

Hats geschmeckt?

Wenn du Fragen zum Rezept hast, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen jeglicher Art, dann schreib uns einfach eine Mail an [email protected]!

Weitere leckere Rezepte

Hast du die schon probiert?

Wir verwenden unsere eigenen Cookies, damit wir Ihnen diese Website zeigen können und verstehen wie Sie diese verwenden, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptiert haben. Mehr erfahren