Regondo Logo
Rezept

Kürbis-Carbonara mit Emmer Landnudeln

Für die Herbstküche.

ca. 15 min einfach 2 Portionen


Zutaten

Menge Zutat
200 g REGONDO-Emmer Landnudeln
etwas REGONDO-Kräuterpfeffer
30 g REGONDO-Nagermischung
150 g Joghurt
100 g Speck
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 halbe Zitrone
300 g Hokkaido-Kürbis
3 EL Öl
50-100 ml Wasser
etwas Salz

Zubereitung

Kürbis entkernen, waschen und in große Würfel schneiden
1
Kürbis in einem Topf mit Öl andünsten.
2
Den Knoblauch klein schneiden und zu dem Kürbis geben.
3
Das Ganze mit 50 ml Wasser aufgießen und köcheln lassen bis der Kürbis weich wird (nach Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben).
4
Während der Kürbis köchelt, 2 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
5
Dann 2 TL Salz und die Emmer Landnudeln hinzugeben.
6
Das Ganze dann ca. 5 Minuten kochen lassen, danach die Nudeln abgießen.
7
Den Kürbis, sobald er weich ist, von der Herdplatte nehmen. Im Topf den Kürbis pürieren.
8
Joghurt hinzugeben.
9
Die halbe Zitrone auspressen und den Saft hinzugeben. Das Ganze mit Salz und Kräuterpfeffer abschmecken.
10
Die Nudeln in die Kürbis-Carbonara unterrühren.
11
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit Speck und der Nager-Mischung in einer Pfanne anbraten.
12
Kürbis-Carbonara auf einen Teller geben und etwas von dem Zwiebel-Speck-Nuss Gemisch darüber geben.
13

Hats geschmeckt?

Wenn du Fragen zum Rezept hast, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen jeglicher Art, dann schreib uns einfach eine Mail an [email protected]!

Weitere leckere Rezepte

Hast du die schon probiert?

Wir verwenden unsere eigenen Cookies, damit wir Ihnen diese Website zeigen können und verstehen wie Sie diese verwenden, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptiert haben. Mehr erfahren