Regondo Logo
Rezepte

Linsencurry mit Reis

Für den Exotiker.

Unser Tipp: Verfeinere dein Curry am Ende noch mit etwas Joghurt und Sesam.


Zutaten

Menge Zutat
300 g REGONDO-Beluga Linsen
600 g REGONDO-Basmati Reis
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
4 kleine Möhren
2 EL Currypulver
1 TL Kreuzkümmel
2 EL Sojasoße
400 ml passierte Tomaten
400 ml Kokosnussmilch
560 ml Gemüsebrühe
100 g Baby Blattspinat
1 TL Ingwer
1 EL Honig
1 EL Limettensaft
1 EL Kokosöl (optional Rapsöl)
etwas frischen Koriander

Zubereitung

Öl in einem Wok erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer in kleine Würfel hacken. Die Möhren in feine Scheiben schneiden. Alles kurz anbraten.
1
Belugalinsen sowie Curry und Kreuzkümmel hinzugeben und mit anschwitzen.
2
Die passierten Tomaten, Kokosnussmilch, Honig, Sojasoße, klein gehackter Koriander und die Gemüsebrühe unterrühren und das Ganze ca. 30-35 Minuten köcheln lassen, bis das Curry cremig ist.
3
Währenddessen Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, dann den Basmatireis ca. 10-15 min kochen.
4
Den Baby Blattspinat für eine Minute unter das Curry rühren (bis er zusammengefallen ist) und den Limettensaft hinzufügen.
5
Das Curry auf dem Reis servieren und mit frischem Koriander anrichten.
6

Hats geschmeckt?

Wenn du Fragen zum Rezept hast, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen jeglicher Art, dann schreib uns einfach eine Mail an [email protected]!

Weitere leckere Rezepte

Hast du die schon probiert?

Wir verwenden unsere eigenen Cookies, damit wir Ihnen diese Website zeigen können und verstehen wie Sie diese verwenden, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptiert haben. Mehr erfahren