Regondo Logo
Rezept

Kräuter-Lachs-Kombination

Für die leichte Küche.

ca. 20 min einfach 4 Personen


Zutaten

Menge Zutat
700 g REGONDO-Kräuterzöpfe
60 g REGONDO-Sonnenblumenkerne
Prise REGONDO-Bärlauchgewürz
800 g Lachs
400 g Sahne
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
3-4 EL Olivenöl
300 g Frischkäse
200 ml Wasser

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und mit den Sonnenblumenkernen in etwas Olivenöl leicht anbraten.
1
Lösche das Ganze mit der Sahne und dem Wasser ab. Danach mit Pfeffer und Bärlauchgewürz abschmecken.
2
Den Ziegenfrischkäse in die Soße rühren und bei niedriger Stufe köcheln lassen.
3
Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Die Kräuterzöpfe ca. 5 Minuten kochen.
4
Den Lachs unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen.
5
Rapsöl in der Pfanne heiß werden lassen. Die Lachsfilets in die Pfanne geben und die Temperatur leicht reduzieren. Je nach Dicke des Fischfilets das Ganze ca. 4 Minuten auf jeder Seite scharf anbraten.
6
Nach dem Abgießen unter die Kräuterzöpfe 2 EL Olivenöl rühren.
7
Die Nudeln mit Soße und Lachs anrichten – und das Osterfest mit unseren regionalen Produkten genießen!
8

Hats geschmeckt?

Wenn du Fragen zum Rezept hast, Verbesserungsvorschläge oder Anmerkungen jeglicher Art, dann schreib uns einfach eine Mail an [email protected]!

Weitere leckere Rezepte

Hast du die schon probiert?

Wir verwenden unsere eigenen Cookies, damit wir Ihnen diese Website zeigen können und verstehen wie Sie diese verwenden, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptiert haben. Mehr erfahren